Video abspielen

short film

„UNSICHTBAR“ erzählt die Geschichte des verwitweten und pensionierten Jägers Heinrich, dessen verzweifelte Suche nach sozialen Kontakten ihm bisher nur Probleme bereitete. Doch an einem Abend schmiedet er einen Plan, den er schon bald bereuen wird.

Der Film behandelt gesellschaftliche Themen wie Generationenkonflikte, Einsamkeit und soziale Missverständnisse, jedoch ohne dabei Farbe zu bekennen.

Produktion: Alexander Gerbeth
Regie: Alexander Gerbeth
Drehbuch: Alexander Gerbeth, Verena Krippner
 
 
Besetzung:

Heinrich – Friedhelm Ptok
Martha – Anna Kramer
Nele – Dagrun Hofbauer
Vinzent – Wolfgang Zarnack
 
Marianne – Babette Winter
Nachrichtensprecher – Holger Ebert / ESE Tonstudio
 
 
Crew:
 
Kamera: Dominik Ramsteck
1. Kamerassistenz: Maik Bachmann
2. Kamerassistenz: Veronika Kriz
Regieassistenz: Kevin Thai
Aufnahmeleitung: Hannah Wolny
Produktionsassistenz: Verena Krippner
Continuity: Franziska Knobloch, Sophia Finn
Oberbeleuchterin: Pia Eberhardt
Beleuchter: Nicolas Jansky, Alexander Kühnberger, Magdalena Müßig, Sebastian Schwab
Tonmeister: Jonas Lohner, Özgün Turgut
Tonassistenten: Raissa Schaller, Stefanie Kretsch
Set Designer: Julie Griebau, Mai Nguyen, Verena Krippner, Alexander GerbethSet Runner: Johnny Dang, Magdalena Müßig
Maske: Franziska Knobloch, Sophia Finn, Julie Griebau
Kostüm: Franziska Knobloch, Sophia Finn
Klappe: Stefanie Kretsch
Script und Data Wrangler: Michael Duong
Setfahrerin: Tamira Joyce Lina Schubert
Setfotografen: Franziska Knobloch, Marco Gerbeth
Caterer: Karin Gerbeth, Jürgen Gerbeth
 
Schnitt: Alexander Gerbeth
Tonmischung: Paul Kemling
Sounddesign: Paul Kemling
Color Grading: Nicolas Jansky
Musik: Marco Gerbeth